Mitglieder des Arbeitskreises reparieren Zaun

Samstag, 11. Juli 2020

Mitglieder des Arbeitskreises reparieren Zaun

Dieser ehrenamtliche Arbeitseinsatz am Wildpark Völlinghausen hatte es in sich. Eine riesige Buche war bei einem Sturm im Frühjahr umgestürzt und hatte zwei weitere Bäume mitgerissen.

Alle drei Bäume waren auf den Metallzaun im Wald gestürzt, der das mehrere Hektar große Gehege des Wilds begrenzt. Vier Elemente des Doppelstabmattenzauns waren dabei zerstört worden und mussten ebenso wie die einbetonierten Pfosten mit schwerem Gerät entfernt werden.

Erst nach mehreren Stunden waren die Mitglieder des Arbeitskreises Wildpark Völlinghausen fertig und der neue Zaun stand.